Plötzlich eine Klasse besser!

Wer würde nicht davon träumen? Wir alle sporteln in unserer Freizeit: Fußball, Yoga, Spinning, Badminton, Volleyball, Kursangebote, Jogging, Walking … Viele machen nicht nur eine, sondern mehrere Sportarten. Und nicht nur so, dass man sich eben zweimal die Woche bewegt hat.
Nein, die meisten von uns wollen schon was dabei sehen: besser werden, die eigene Leistung steigern, länger laufen können, schneller, weniger schnaufen müssen dabei, fitter werden, kräftiger, gelenkiger, gesünder, besser aussehen … Deshalb schwitzen und schnaufen wir regelmäßig.

Ohne Schwitzen besser werden

Schwitzen und Schnaufen sind prima. Doch wenn Sie ohne große Anstrengung und in kurzer Zeit sehr viel besser werden und Ihre Mitspieler oder Sportfreundinnen überraschen wollen, gibt es etwas, das bislang nur Spitzensportler und Trainings-Gurus kannten: Balance Training.

Alle Spitzensportler kennen es inzwischen und machen das auch. Und wir können das auch. Wenn Sie zum Beispiel mit dem Mountain Bike im freien Gelände oder auf dem Single Trail selbst bei schwierigen, engsten Kurven nicht mehr vorsichtshalber absteigen wollen, erreichen Sie eine deutliche Leistungssteigerung am schnellsten und leichtesten durch Balance Training. Alle Spitzenfahrer machen das. Wie?

Sie fahren nicht. Sie stehen. Wer das längstmögliche Stehen auf dem Rad übt, kommt später auch viel besser durch engste Kurven. Weil er oder sie das Gleichgewicht trainiert hat.

Sehr schnell besser werden

Was die meisten nicht ahnen: Gleichgewichtstraining verbessert eben nicht „nur“ Ihr Gleichgewicht, sondern auch Schnelligkeit und Schnellkraft. Wer ohne großes Schweißvergießen seine Balance trainiert, rennt danach auch schneller, springt weiter, hat einen schnelleren Antritt, kann insbesondere bei Ballsportarten flinker reagieren, ist schneller auf den Füßen, tanzt den Gegner aus, wird agiler – also all das, worauf es bei vielen Sportarten besonders ankommt. Und das Beste daran: Das geht einfach und schnell! Muskelaufbau braucht Wochen. Gleichgewichtstraining nur Stunden.

Ob ein Muskel, den Sie trainieren, deutlich stärker geworden ist, merken Sie meist erst nach Wochen. Beim Balance Training dagegen merken Sie es schon während des Trainings: Sie werden besser. Sie können länger und einfacher die Balance halten. Zum Beispiel können Sie nun viel länger mit dem Bike stehen bleiben, ohne loszufahren oder den Fuß auf den Boden zu stellen. Oder Sie können länger auf der Slackline balancieren, je länger sie das trainieren. Ich nehme an, Sie sitzen gerade weder auf dem Bike noch stehen Sie auf der Slackline. Ist auch nicht nötig.

Training mit dem Balance Pad

Den Leistungsturbo Gleichgewicht können Sie immer und überall trainieren; mit minimalen Hilfsmitteln. Oder ganz ohne. Jederzeit. Ganz einfach. Selbst „nebenher“. Zum Beispiel beim Telefonieren. Stehen Sie dabei doch mal auf einem Bein. Zählen Sie mit: Wie lange schaffen Sie es? Wenn Ihnen das zu einfach ist: Wie wäre es auf den Zehenspitzen? Oder mit geschlossenen Augen? Der nächste Anruf kommt bestimmt. Sie können das aber auch wie die Spitzensportler oder die Profis machen. Oder wie in guten Fitness-Studios. Was sehen Sie da?

Da liegen überall sogenannte Balance Pads herum – die keiner benutzt, weil keiner weiß, wozu die da sind. Jetzt wissen Sie es. Kosten nicht die Welt, revolutionieren aber Ihre Welt. Ihre Leistung wird um Welten besser. Der Sport macht mehr Spaß. Sie werden schneller fitter und besser. Wenn Sie möchten, liegt so ein Balance Pad griffbereit für Sie.

Trainieren Sie!

Machen Sie es nicht zu kompliziert! Stehen Sie einfach auf das Pad. Einbeinig. Wie lange schaffen Sie es? Notieren oder merken Sie es sich: um Ihre Fortschritte zu beobachten. Steigern Sie sich: Mit kleinem Hüpfer einbeinig auf das wacklige Pad hinauf, Stand stabilisieren – und wieder runter hüpfen. Oder einbeinig auf dem Pad und mit Bällen jonglieren oder gegen die Wand werfen – es gibt jede Menge toller Übungen mit dem Wackelkissen. Seien Sie kreativ! Haben Sie Spaß dabei! Und spüren Sie, wie Sie fühlbar besser werden.

Ich wünsche es Ihnen.


BitzerSporttherapie